Archiv für den Monat: März 2007

Vom Journalisten zum Contentmanager

Im Zuge meiner Recherchen zu meiner Diplomarbeit Anforderungen an ein modernes Redaktionssystem im Radio stolpere ich (zumindest in der aktuellen) Literatur immer wieder über folgende Wendung:
Der klassische Journalist wandelt sich – im Zuge der Digitalisierung in den Redaktionen und Zweit- und Drittverwertung von Inhalten – hin zum Contentmanager.
Häufig schwingt dort auch ein kritischer Unterton mit, der Journalist habe vor lauter Technik keine Zeit mehr für seine eigentliche Arbeit, das Recherchieren.

Weiterlesen