Archiv für den Monat: Mai 2007

Was wirklich wichtig ist

Drei deutsche Soldaten sterben am Samstag bei einem Attentat in Afghanistan. Das Topthema an diesem Tag für die Nachrichtenredaktionen. Am Abend steht dann auch der deutsche Meister fest, der VfB Stuttgart hat sich erwartungsgemäß durchgesetzt.
So weit so bekannt – für Nachrichtenredaktionen sind solche Tage einerseits dankbar, andererseits schwierig: Womit aufmachen? Dem Fußball-Meister oder dem Anschlag? Bei uns in der Redaktion war klar:
Der Anschlag gehört nach vorne – da muss die deutsche Meisterschaft zurückstecken. Der echte Sportfan hat den Spieltag bereits verfolgt und alles andere wäre einfach nur pietätlos.
Also auf Position 1 der Anschlag, auf 2 eine Kurzmeldung zum Meistertitel mit dem Hinweis, dass der komplette Bericht am Ende im Sport folgt. Klingt zwar trotzdem nicht 100% rund, wird aber der Nachrichtenlage gerecht.

Weiterlesen

Die Luft wird dünner

9live sieht sich erneut schweren Vorwürfen ausgesetzt. Wie das Medienmagazin DWDL.de berichtet ist ein Mitschnitt im Netz aufgetaucht, der 9live in arge Bedrängnisse bringen könnte. Der Mitschnitt könnte belegen, dass der „Hot Button“ nicht nach dem Zufallsprinzip zuschlägt, sondern bewusst von der Redaktion gesteuert wird.
Moderatorin Alida Lauenstein spricht in dem Clip offenbar mit ihrer Redaktion – der Ton ist für die Zuschauer, möglicherweise wegen einer technischen Panne, dennoch zu hören. In dem Mitschnitt sagt sie:

Weiterlesen