Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Erotik in Mittweida

0

Der Ex-Manager und Ex-Mann von Gina Wild alias Michaela Schaffrath war heute in Mittweida zum Akademischen Dialog:

„Kommunikation in Erotikbereich“ war das Thema von Axel Schaffrath.
90 Minuten stand der Pressesprecher der Erotikmesse Venus den Medienstudenten Rede und Antwort.
So voll wie heute war der ADM noch nie.

venus.jpg
(Quelle: venus-berlin.com)

Spannende Zahlen hatte er auch im Gepäck:

3% der Deutschen konsumieren demnach regelmäßig Pornos.

Der durchschnittliche Pornokonsument leiht sich 1,6 Pornofilme am Tag aus.

Auf die Fragen von MWBlog, wer in der Erotik-Branche die größten Player sind, antwortet Schaffrath:

„Axel-Springer hat seine Finger überall im Spiel….“

Außerdem habe der Bauerverlag lange Zeit ordentlich mitverdient.

Und zu guter letzt: Pornofilme für Frauen wird es auch in Zukunft eher kaum geben. „Was soll man da zeigen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.