Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beitrag veröffentlicht im März 2007

Dankeschön

Andreas Szabó 0

…sagt derzeit der Deutschlandfunk auf sympathische Weise seinen Hörern für die Rundfunkgebühren. Deutschlandfunk-Intendant Prof. Ernst Elitz (Quelle: dradio.de) Während die ARD-Indentanten sich über die Gebührenerhöhung um 88 Cent 2005 mokierten (die KEF – die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten – hatte 1,09 Euro vorgeschlagen, die Ministerpräsidenten hatten damals…

Nachgezogen

Andreas Szabó 4

Der Zweikampf zwischen Mittweida und Leipzig geht weiter, zumindest was den Medienstandort angeht.Leipzig reagiert jetzt auf das Masterangebot in MW mit einem eigenen „Master of Arts Hörfunk“. In einer Pressemitteilung wird Oktober 2007 als Starttermin für den Studiengang angegeben. 15 Radiomacher sollen pro Jahr in dem viersemestrigen Studium zugelassen werden.…

Praktisch

Andreas Szabó 0

MWBlog – Service: Via DWDL.de bin ich heute darauf gestoßen, dass die Quoten der TV-Sender auch in den jeweiligen Teletexten abgerufen werden können. Hier die Teletext-Seiten der wichtigsten Sender: ARD: 444 (Mediennews auf 410)ZDF: 444MDR: 440 RTL: 890Sat1: 390Pro7: 770RTL II: 334Kabel 1: 833Vox: 395